Ambulante Muskuloskelettale Rehabilitation (AMR)

Ihre Beschwerden können mit den gängigen Heilmitteln (Physiotherapie, Manuelle Therapie, Wärmeanwendungen etc.) nicht mehr ausreichend behandelt werden oder sie mussten sich einer größeren Operation unterziehen? Dann greift bei gesetzlich Versicherten die sog. Ambulante Muskuloskelettale Rehabilitation. Aufgabe dieser Rehabilitationsmaßnahme ist es, ihre Funktionseinschränkungen in einem multidisziplinären Team optimal zu behandeln. Die AMR beinhaltet u.a. ein komplexes Gerätetraining, Physiotherapie und Physikalische Therapie sowie diverse Bewegungsgruppen, Ernährungs- und Sozialberatung uvm...