Berufsgenossenschaftliche Rehabilitation (BG-Reha)

Ist der Kostenträger Ihrer Rehamaßnahme die Berufsgenossenschaft (bei Arbeitsunfällen), sind wir ebenfalls gern für Sie da und helfen Ihnen bei der Genesung und Ihrer Rückkehr in die Arbeitswelt. Der zeitliche Rahmen umfasst zw. 3 bis 4 Stunden pro Rehatag. Die Reha beinhaltet eine Kombination von physiotherapeutischen Einzelmaßnahmen, physikalischen Anwendungen und dem Kraft- und Koordinationstraining in der Medizinischen Trainingstherapie. Die Schwerpunkte der einzelnen Therapien, werden auf Ihre Bedürfnisse des Alltags und Ihres Berufslebens abgestimmt